Kontakt, Impressum und Datenschutz

Ferienhaus Findowitz

Ferien in der Natur - Urlaub pur!

Impressum, Kontakt und Datenschutz:


Thomas Findeis & Christine Schenkowitz-Findeis

Langer Weg 16

D - 08223 Kottengrün

Tel.: +4937463 - 89567

e-mail: familie.findeis@gmx.de

Anfahrt:

Und so erreichen Sie uns:


von der A72 kommend:


aus Richtung Westen - Abfahrt Plauen-Süd -->

Oelsnitz --> Tirpersdorf --> Kottengrün


aus Richtung Osten - Abfahrt Plauen-Ost -->

Mechelgrün --> Bergen --> Werda --> Kottengrün


Haftungsausschluss:


1. Inhalt des Onlineangebotes

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.

Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.


2. Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Links"), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern.

Der Autor erklärt daher ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung die entsprechenden verlinkten Seiten frei von illegalen Inhalten waren. Der Autor hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der gelinkten/verknüpften Seiten. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.


3. Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen.

Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluß zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind!

Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Webmaster nicht gestattet.


Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - Az. 312 o 85/98 - Haftung für Links, hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Erstellung eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann, so das Gericht, nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert.


DATENSCHUTZERKLÄRUNG NACH DER Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)


Name und Anschrift des für die Verarbeitung Verantwortlichen

Der Verantwortliche im Sinne der DSGVO und anderer nationaler Datenschutzgesetze der Mitgliedsstaaten sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen ist:


Thomas Findeis

Langer Weg 16

08223 Werda

Tel.: 037463/89567

E-Mail: familie.findeis@gmx.de

Website: www.ferienhausfindowitz.de


Vereinbarung zur Auftragsvereinbarung

Zwischen mir, dem Datenverantwortlichen und dem Auftragsverarbeiter, dem Provider One.com, Building 9 - P.O. Box 500401, Dubai - United Arab Emirates (Provider) wurde ein Datenverarbeitungsvertrag zur Bereitstellung der Website geschlossen. Beim Besuch der Website werden personenbezogene Daten nach der DSGVO vom Auftragsverarbeiter erhoben.

Umfang der Verarbeitung personenbezogener Daten

Diese Datenschutzerklärung erklärt, wie Ihre personenbezogenen Daten vom Provider erhoben, verwendet und offengelegt werden, wenn Sie unsere Website besuchen.


1. Erhebung personenbezogener Daten

Wenn Sie auf unsere Website zugreifen oder diese nutzen, sammeln wir automatisch Daten von Ihnen, darunter die folgenden:

Protokolldaten: Wir protokollieren Daten über Ihre Nutzung unserer Dienste, einschließlich des von Ihnen verwendeten Browsertyps, der Zugriffszeiten, der aufgerufenen Seiten, Ihrer IP-Adresse und der von Ihnen besuchten Seite, bevor Sie zu unseren Diensten navigieren.

Gerätedaten: Wir erfassen Daten zu dem Gerät, das Sie für den Zugriff auf unsere Dienste verwenden, einschließlich Daten zur Software und Hardware des Geräts, MAC-Adresse (Media Access Control) und andere eindeutige Gerätekennungen, Geräte-Token, Mobilfunkdaten und Zeitzone.

Nutzungsdaten: Wir erfassen Daten in Bezug auf Ihre Nutzung unserer Dienste, einschließlich der von Ihnen verwendeten Anwendungen.

Verbrauchsdaten: Wir erfassen Daten über Ihre Verbrauchsgewohnheiten in Bezug auf Ihre Nutzung unserer Dienste, einschließlich der von Ihnen getätigten Bestellungen.

Daten, die durch Cookies und andere Tracking-Technologien erhoben werden: Wir verwenden verschiedene Technologien, um Daten zu erheben. Dazu gehört auch das Senden von Cookies an Ihren Computer oder Ihr Mobilgerät. Cookies sind kleine Dateien, die auf der Festplatte Ihres Computers oder im Gerätespeicher gespeichert sind und uns dabei helfen, unsere Dienste und Ihre Erfahrung zu verbessern und zu sehen, welche Bereiche und Funktionen unserer Dienste beliebt sind. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie cookie policy .

Information über Web-Beacons (auch bekannt als "Tracking-Pixel"). Web-Beacons sind elektronische Bilder, die in unseren Diensten oder E-Mails verwendet werden können. Sie helfen dabei, Cookies zu übermitteln, Besuche zu zählen und die Nutzung und Kampagneneffektivität zu verstehen.

Wir erfassen auch andere Daten, die Sie uns direkt zur Verfügung stellen, z. B. wenn Sie an einem Gewinnspiel und einer Werbeaktion teilnehmen, Kundensupport anfordern, uns eine E-Mail senden oder anderweitig mit uns interagieren. Zu den Arten von Daten, die wir von Ihnen erheben können, gehören Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse und andere Daten, die Sie angeben.

Wir können auch Daten aus anderen Quellen erhalten und diese mit Daten kombinieren, die wir über unsere Dienste sammeln. Wir können auch Daten aus App-Stores sammeln, wenn Sie eine unserer Anwendungen herunterladen oder aktualisieren.

Soweit Sie im Auftrag einer Firma/juristischen Person bestellen, gilt diese Datenschutzerklärung, wenn wir personenbezogene Daten von Ihnen als Kontaktperson erheben.

2. Verwendung von personenbezogenen Daten

Wir können Ihre Daten für verschiedene Zwecke verwenden, darunter:

zur Bereitstellung, Wartung und Verbesserung unserer jetzigen Dienste

für die Entwicklung neuer Dienste

zur Beantwortung Ihrer Kommentare, Fragen und Wünsche und um Ihnen Kundenservice und Support zur Verfügung zu stellen

um Ihnen technische Hinweise, Updates, Sicherheitswarnungen und Support- und Administrationsmitteilungen zu senden

um mit Ihnen über Produkte, Dienstleistungen, Angebote, Aktionen und Veranstaltungen, die von ONE.COM und anderen angeboten werden zu kommunizieren, und Ihnen Neuigkeiten und Informationen zur Verfügung zu stellen, von denen wir glauben, dass sie für Sie von Interesse sind;

um unsere Dienste zu verbessern

um Anzeigen, Inhalte oder Features für Sie individuell zu gestalten – sogenanntes Profiling und Behavioral Marketing

um Gewinnspiele und Zusatzleistungen zu bearbeiten und Ihnen zur Verfügung zu stellen

zur Überwachung und Analyse von Trends, Nutzung und Aktivitäten in Bezug auf unsere Dienste

um Ihre Daten mit Daten, die wir von anderen erhalten, zu verknüpfen oder zu kombinieren, um Ihre Bedürfnisse zu verstehen und Ihnen einen besseren Service zu bieten und

für andere Zwecke, für die die Daten erhoben wurden.

Wir können Ihre Daten wie folgt oder wie in dieser Datenschutzerklärung an anderer Stelle beschrieben weitergeben:

als Antwort auf eine Anfrage nach Daten, wenn wir der Ansicht sind, dass die Weitergabe in Übereinstimmung mit allen anwendbaren rechtlichen Anforderungen erfolgt

wenn wir der Meinung sind, dass Ihre Handlungen nicht nach Treu und Glauben mit unseren Bedingungen oder Richtlinien übereinstimmen, oder um die Rechte, das Eigentum und die Sicherheit von ONE.COM oder anderen zu schützen

um Missbrauch oder eindeutig illegale Aktivitäten zu melden

in Verbindung mit oder während Verhandlungen über eine Fusion, den Verkauf von Unternehmensvermögen, die Finanzierung oder den Erwerb aller oder eines Teils unseres Geschäfts an ein anderes Unternehmen und

wir können auch aggregierte Daten oder anderweitig anonymisierte Daten weitergeben, die nicht vernünftigerweise verwendet werden können, um Sie zu identifizieren.

Unsere Dienste bieten unter Umständen Social-Sharing-Funktionen und andere integrierte Tools (z. B. die Facebook-Schaltfläche "Gefällt mir"), mit denen Sie Aktionen, die Sie im Rahmen unserer Dienste ausführen, mit anderen Medien teilen können und umgekehrt. Die Verwendung solcher Funktionen ermöglicht das Teilen von Daten mit Ihren Freunden oder der Öffentlichkeit, abhängig von den Einstellungen, die Sie bei dem Unternehmen festlegen, das die Funktion für die Weitergabe bereitstellt. Weitere Daten zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und -verarbeitung in Bezug auf Funktionen für das soziale Teilen finden Sie in den Datenschutzrichtlinien der Unternehmen, die diese Funktionen bereitstellen.

Wir können Dritten gestatten, Anzeigen zu schalten und Analysedienste in Bezug auf unsere Dienste anzubieten. Diese Unternehmen können Cookies, Web-Beacons und andere Ablaufverfolgungstechnologien verwenden, um Daten über Ihre Nutzung unserer Dienste zu sammeln, einschließlich Ihrer IP-Adresse, MAC-Adresse, Gerätekennungen, Software- und Hardwaredaten, Browserdaten, Zeitzonen- und Nutzungsdaten. Diese Daten können von ONE.COM und anderen verwendet werden, um unter anderem Daten zu analysieren und zu verfolgen, die Popularität bestimmter Inhalte zu ermitteln, Werbung und Inhalte zu liefern, die auf Ihre Interessen ausgerichtet sind, und Ihre Aktivitäten auf unseren Diensten besser zu verstehen. Analysetechnologien von Drittanbietern sind in unsere Dienste integriert. Wenn Sie diesen Technologien nicht unterliegen möchten, dürfen Sie unsere Dienste nicht nutzen oder darauf zugreifen. Unsere Dienste können auch Anwendungsprogrammschnittstellen (APIs) von Drittanbietern integrieren, die es anderen ermöglichen, Daten von Ihnen zu erheben und zu verarbeiten, darunter Ihre geografischen Standortdaten, um Ihnen maßgeschneiderte Anzeigen, Angebote und andere Inhalte bereitzustellen. Sie haben jederzeit die Möglichkeit, die Erfassung und Verwendung Ihrer geografischen Standortdaten zu steuern. Sie können die standortbasierten Dienste jederzeit deaktivieren, indem Sie die Einstellungen Ihres mobilen Geräts anpassen.

3. Empfänger Ihrer personenbezogenen Daten

Ihre personenbezogenen Daten sind die Daten, die wir bei Bestellungen von Ihnen erheben (wie in Abschnitt 1.1 beschrieben) und andere Datenerhebung (wie in Abschnitt 1.2. beschrieben).

3.1 Weitergabe an andere Unternehmensbereiche von One.com

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten an Empfänger weiter, mit denen wir zusammenarbeiten, wenn wir Ihre personenbezogenen Daten wie in Abschnitt 2 beschrieben verwenden. Dazu gehören (i) unsere Support-Zentren auf den Philippinen und in Dänemark, (ii) unsere Server-Parks in Dänemark. und (iii) Systemaktivitäten in Dänemark und Indien. Diese Empfänger verarbeiten gelegentlich Ihre Daten (als Kunde). Unsere Support-Center verarbeiten Ihre Daten (Kundendaten), wenn es notwendig ist, Sie zu unterstützen und dies erst nach Ihrer ausdrücklichen Zustimmung. Unsere Rechenzentren sind der Ort, an dem wir die Daten speichern, die Sie auf unseren Websites platzieren.

3.2 Weitergabe an Kooperationspartner von One.com

Wir verwenden eine Reihe von Partnern und Subunternehmern, mit denen wir Vereinbarungen getroffen haben, um personenbezogene Daten zu verarbeiten. EU/US Privacy Shield wird verwendet, wenn die Verarbeitung in den USA stattfindet.

Die Verträge regeln, welche personenbezogenen Daten verarbeitet werden, warum die Verarbeitung erfolgt, wie personenbezogene Daten geschützt werden, wie sie verarbeitet werden können und für wie lange.

3.3 Weitergabe an Domain-Namen-Verwaltungen

Im Rahmen unserer Verpflichtungen als Domain-Name-Registrator ist One.com verpflichtet, den Domain-Namen-Verwaltungen auf der ganzen Welt bestimmte Daten über Kunden zur Verfügung zu stellen, die Domain-Namen bei One.com registrieren.

Diese Daten sind entsprechend den Richtlinien der Domain-Namen-Verwaltungen unterschiedlich. In der Regel enthalten die von uns zur Verfügung gestellten Daten Ihre Kontaktdaten (Name und Adresse), können aber auch Ihre E-Mail-Adresse, Telefonnummer und Ihr Geburtsdatum enthalten. Die zuständige Domain-Namen-Verwaltung kann diese Daten der Öffentlichkeit über offene, zugängliche Verzeichnisse von Domain-Inhabern, sogenannten Whois, zur Verfügung stellen.

3.4 Weitergabe von Daten an Gerichte und Behörden

Ihre Daten (Kundendaten) sind alle Daten, die Sie in Ihrem Webspace bei One.com abgelegt haben, zum Beispiel E-Mails, Internetseiten, Fotos und Datenbankinhalte. One.com bildet keine Meinung oder führt keine rechtliche Überprüfung Ihrer Daten (Kundendaten) auf Ihrem Webspace-Konto durch. Wir verweisen auf unsere Datenschutzrichtlinie für weitere Informationen, auch zur Weitergabe an Gerichte und Behörden.

4. Löschung von personenbezogenen Daten

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten löschen, wenn wir sie nicht mehr in Bezug auf einen oder mehrere der oben genannten Zwecke verarbeiten müssen.

Im Allgemeinen speichern wir Ihre personenbezogenen Daten so lange, wie es noch ein aktives Abonnement gibt und wenn es erforderlich ist, um den Service und Support zu liefern. Ansonsten speichern wir Ihre personenbezogenen Daten für bis zu 8 Wochen oder länger, wenn uns dies gesetzlich vorgeschrieben ist.

Die Daten können jedoch für eine längere Zeit in anonymisierter Form verarbeitet und gespeichert werden, um den Service zu verbessern.

5. Cookies

Wir verwenden auf unserer Website keine Cookies. Der Provider dieser Website verwendet auf dessen Homepage Cookies und verweist auf dessen Cookie-Richtlinie.

6. Sicherheit

Wir haben Sicherheitsmaßnahmen implementiert, um sicherzustellen, dass unsere internen Verfahren unseren hohen Sicherheitsstandards entsprechen. Dementsprechend sind wir bestrebt, die Qualität und Integrität Ihrer personenbezogenen Daten zu schützen. Dies schließt die Verschlüsselung von Daten und die Verwendung von Pseudonymisierung oder Anonymisierung ein, wann immer dies möglich ist.

Es umfasst auch physische und logische Zugriffssteuerung, Backup, Protokolle, verschlüsselte Kommunikation und andere Maßnahmen zur Risikominimierung.

Die Daten können jedoch für eine längere Zeit in anonymisierter Form verarbeitet und gespeichert werden, um den Service zu verbessern.

7. Ihre Rechte

Sie haben jederzeit das Recht, über die von Ihnen verarbeiteten personenbezogenen Daten informiert zu werden, jedoch mit bestimmten gesetzlichen Ausnahmen. Sie haben auch das Recht, der Erhebung und Weiterverarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einschließlich Profiling/automatisierter Entscheidungsfindung zu widersprechen. Darüber hinaus haben Sie das Recht, Ihre personenbezogenen Daten berichtigen, löschen oder sperren zu lassen. Darüber hinaus haben Sie das Recht, Ihre personenbezogenen zu erhalten, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, sowie das Recht, diese Daten an einen anderen Datenverantwortlichen weiterleiten zu lassen (Datenübertragbarkeit).

Wenn Sie mehr über diese Rechte erfahren möchten, wenden Sie sich bitte an One.com.

8. Widerruf der Einwilligung

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen und wir werden Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten, es sei denn, wir können die Verarbeitung aufgrund eines anderen Zwecks fortsetzen. IWenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen möchten, kontaktieren Sie uns bitte.

9. Änderung von Daten usw.

Wenn Sie möchten, dass wir personenbezogene Daten, die wir über Sie verarbeiten, aktualisieren, ändern oder löschen, wenn Sie Zugriff auf die Daten erhalten möchten oder Fragen zu den oben genannten Richtlinien haben, kontaktieren Sie uns bitte.

10. Beschwerden

Wenn Sie gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Beschwerden erheben möchten, kontaktieren Sie uns bitte wie oben angegeben. Sie können sich auch an die jeweils örtliche zuständige Datenschutzbehörde wenden.

11. Datencontroller, Kontaktdaten und DPO


Datenverantwortlicher

ONE.COM (B-one FZ-LLC)

Building 9, Dubai Internet City

UAE 1560

Europäischer Vertreter

One.com A/S

Kalvebod Brygge 24

Copenhagen V, Denmark

Der Vertreter in der Europäischen Union hat die Vollmacht, alle Fragen im Zusammenhang mit der Verarbeitung zu erhalten und zu behandeln, um die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen zu gewährleisten.

Datenschutzbeauftragter

Bech-Bruun

DPO Service

Langelinie Allé 35